Zum Inhalt springen


Roger's Multi Media Blog -


3. Mai 2019

Clips aus SW11/FS19

Motion Tracking unterstützt die Verfolgung der Bewegung von Objekten und die Übertragung der erfassten Daten an eine Anwendung zur weiteren Verarbeitung. Motion Tracking umfasst breite Palette von Anwendungen, es wird sehr oft in der Filmproduktion und bei der Entwicklung von Videospielen eingesetzt. In vielen Bereichen wird Motion Tracking (Bewegungsverfolgung) häufig als Motion Capture (Bewegungserfassung) bezeichnet, während Bewegungsverfolgung in Filmen und Spielen üblicherweise als Match Moving bezeichnet wird.

Wie immer auch die Bezeichnung sein mag, Blender bietet eine ausgezeichnete Unterstützung für das Motion Tracking. Hier eine Einführung von Kenan Proffitt in 5 Minuten:

Master Camera Tracking in 5 Minutes

Übrigens, die Ausgangsdaten stellt Kenan als Download zur Verfügung. Man kann somit gleich mitmachen.

Im Netz gibt es viele, viele, viele Beispiele. Eines der ersten, als Motion Tracking neu in Blender eingeführt wurde, ist dieses hier:

Huge Hole in the Street of Korea

Weitere Beispiele kann man hier sehen

5. April 2019

Clips aus SW07/FS19

Kürzlich habe ich zwei schöne Beispiele von Buchtrailern gefunden, wie Text in Videos integriert werden können.

Dark Lake von Sarah Bailey

Der Buchtrailer „Dark Lake“ hat den zweiten Platz des deutschen Buchtrailer Award 2019 geschafft. Ein Buchtrailer, der es leider nicht unter die Top 5 geschafft hat, ist dieser hier:

Jena 1800 von Peter Neumann

Raffinierte Bildwechsel und 3D Textzeilen gut kombiniert – sehenswert.

Schaut euch auch die Clips aus einer der früheren Durchführungen an…

29. März 2019

Clips aus SW06/FS19

Na endlich hat auch Apple die plenoptische Kamera in ihr Smart Phone eingebaut – zumindest eine ziemlich gute Software, die das nachbildet. Wie es bei Apple üblich ist, haben sie auch gute Werbeclips dazu produziert…

Tiefen Kontrolle — Apple
Tiefen Kontrolle — Apple

… und witzige.

Bokeh’d — Apple
Bokeh’d — Apple

Vor ziemlich genau vier Jahren bekam ich eine Lytro Illum Lichtfeldkamera, eine plenoptische Kamera. Damit konnte man, neben der Tiefen Kontrolle, auch parallaxe Fotografie betreiben. Leider gibt es die Firma nicht mehr.

Schaut euch auch die Clips aus einer der früheren Durchführungen an…

22. März 2019

Clips aus SW05/FS19

Kaikkea ei tarvitse hoitaa itse – Sie müssen sich nicht um alles kümmern. Da hat die finnische Firma UKKO Pro recht und unterstreicht das mit einem witzigen Werbe Clip.

Die Split Screen Technik wird hier humorvoll benutzt, um zwei Geschichten, oder besser Tätigkeiten, parallel zu erzählen.

Diese Technik hat ihre Ursprünge vor über 100 Jahre. No Film School hat einen kurzen und informativen Clip über die besten Beispiele für Split Screen in der Kinogeschichte gemacht.

In diesem Blog gibt es einige Beiträge zum Thema Split Screen. Viel Vergnügen.

15. März 2019

Clips aus SW04/FS19

Wie aufwendig schon ein einfaches aber schönes Trickfilm Beispiel ist, zeigt uns Gianmarco Meyer.

78 von Hand gezeichnete Bilder sind nötig, um eine knapp 10 Sekunden lange Animation zu erstellen. Viel Aufwand, um Bilder zum Leben zu erwecken. Cool gemacht!

Schaut euch auch die Clips aus einer der früheren Durchführungen an…

8. März 2019

Zeitraffer

Zeitrafferaufnahmen, auch Timelapse genannt, sind für uns immer faszinierend, weil so die vierte Dimension beschleunigt wird, auf die wir (noch) keinen Einfluss nehmen können. Na gut, in Cern arbeiten sie vielleicht daran.

In der Zwischenzeit müssen wir die Zeit mit Videotechnik beschleunigen. Das Wettergeschehen eignet sich besonders gut dazu.

Wetter im Zeitraffer – SRF

Im Netz findet man viele Anleitungen zur Zeitraffer Video Produktion. Eine sehr gute, übersichtliche, inkl. Anleitungen für die Pre- und Post-Produktion stellt uns Jennifer Brühlmann zur Verfügung.

Wie Du fabelhafte Timelapse Aufnahmen machst
In einfachen Schritten zum Timelapse-Video

Ein sehr schönes und aufwendiges Beispiel zeigt uns Oliver Schmid.

Sleepless in Luzern
6. April 2018

Clips aus SW07/FS18

Ein Buchtrailer bewirbt ein Buch. Ein Buch enthält Text. Was liegt näher als im Buchtrailer Text darzustellen. Aber Achtung: Nicht jeder Betrachter liest gleich schnell. Die Kombination von Video und Text muss wohl überlegt sein. Hier ein paar Beispiele:

Die Lesegeschwindigkeit wird diktiert, durch Vorlesen.

Die geheime Geschichte von Twin Peaks

Gelungener Buchtrailer, der Betrachter wird mit gezogen und kriegt alles mit. Übrigens, der Buchtrailer enthält aufwendige  Photo Parallaxe, sehr gut gemacht.

Die Lesbarkeit des Textes im Trailer wird durch guten Kontrast und entsprechende Bildgestaltung unterstützt.

Save Me von Mona Kasten

Die Bilder sind matt und der Test klar, gut lesbar. Der Betrachter muss aber ein schneller Leser sein und gegen Ende hapert’s mit dem Kontrast. Trotzdem ein schöner Buchtrailer.

Viel Action und viel Text. Wofür soll sich der Betrachter entscheiden? Beim ersten Durchlauf verpasst man wohl das eine oder das andere.

Ocean City von R.T. Acron

Ocean City ist eine Science Fiction Geschichte für Jugendliche, da muss Action herrschen, auch wenn es vom Lesen ablenkt.

 

29. März 2018

Clips aus SW06/FS18

Kinetische Typografie – der technische Name für „bewegter Text“ – ist eine Animationstechnik, bei der Bewegung und Text kombiniert werden, um Ideen mittels Videoanimation auszudrücken. Für Buchtrailer ist diese Technik ein geeignetes Mittel um den potentiellen Leser aufmerksam zu machen. Hier sind eine Menge dieser Animationen zu sehen.

Für 2018 gibt es fünf grosse Trend in der Kinetischen Typografie, sagt uns studiobinder.

5 Text Graphics Trends 2018

Details zu den Trends findet man hier.

 

23. März 2018

Clips aus SW05/FS18

Split Screen ist eine sehr beliebte Technik, um zwei Geschichten parallel zu erzählen. Dieses Beispiel zeigt es wunderbar.

Splitscreen: A Love Story

In diesem Blog gibt es einige Beiträge zum Thema Split Screen. Viel Vergnügen.

15. März 2018

Clips aus SW04/FS18

Sound Animation ist diese Woche ein Thema. Drei Künster, die Sound auf ihre Weise animieren…

John Locke, New Yorker, ist Architek und arbeitet u.a. mit Processing.

John Locke – Architekt von Sound Landschaften

Andy Fillebrown ist Software Ingenieur für Advanced Solutions, aber auch Multimedia Artist und entwirft Audio Skulpturen mit Hilfe von Blender.

Andy Fillebrowns Audio Skulpturen

Stephen Malinowski ist Musiker und beschäftigt sich seit den 80er mit der Visualisierung von Musik.

Stephen Malinowski – Musiker

Schauen Sie sich auch die Clips aus einer der früheren Durchführungen an…